Blog / Personalführung: Definition & Empfehlung

Personalführung: Definition & Empfehlung

Was bedeutet Personalführung eigentlich genau und was beinhaltet eine zielgerichtete und mitarbeiterfreundliche Personalführung & Entwicklung?

Work Life Balance: Definition, Methoden, Vorgehensweisen

Work Life Balance: Auf dieses Stichwort achten Kandidaten heute besonders...

Stellenpakete
Stellenpakete
7 Min.
Exit-Interview: So läuft das Offboarding- Gespräch richtig

Inhalt Exit-Gespräch- Was ist bei dem Interview zu beachten? Exit...

Mitarbeitergespräch: Methoden und Vorgehensweisen für den Gesprächserfolg

Inhalt Was ist ein Mitarbeitergespräch? Das Mitarbeitergespräch vorbereiten Die Inhalte...

Benefits für Mitarbeiter: Bedeutung & Definition

Gute Arbeitsbedingungen sprechen sich herum. Mitarbeiter erzählen darüber im Bekanntenkreis,...

Mitarbeiterbindung: Definition, Ziele, Maßnahmen, Vorteile

Was ist Mitarbeiterbindung? Eine Definition. Warum ist Mitarbeiterbindung so wichtig?...

Schlechte Führung: Warum sie Gift für Arbeitnehmer ist

  Bei der Frage: „Wie soll ich führen?“, orientieren sich...

Recruiting für lau: 6 Tipps

Recruiting kostet viel Geld. Doch gerade kleinere Unternehmen können mit...

Arbeitgeberbewertung: Bewerber wünschen sich mehr Reaktionen

Bewertungen spielen in der modernen Konsumgesellschaft eine immense Rolle. Produkte,...

Den Jobwechsel abwenden: 5 elementare Tipps zur Mitarbeiterbindung

Wer glückliche Mitarbeiter hat, braucht sich keine allzu großen Sorgen...

Recruiting Trends 2018: Stellenanzeigen wichtiger denn je

  Im Rahmen der Studie "Recruiting Trends 2018" hat die...

Job-Vorsätze 2018: So unterstützen Sie Ihre Arbeitnehmer bei der Umsetzung

Wie immer, wenn ein Jahr zu Ende geht, fragen sich...

Studie: Arbeitnehmer möchten eine bessere Work Life Balance

Viele Arbeitnehmer gehen am Wochenanfang nicht gerne zur Arbeit, wie...

Work Life Balance: Warum Arbeitgeber das Thema ernst nehmen sollten

Work Life Balance: Auf dieses Stichwort achten Kandidaten heute besonders...

Personalentwicklungsmaßnahmen – welche Möglichkeiten gibt es?

Mitarbeiterentwicklung wird immer wichtiger. Deshalb haben wir eine Übersicht angefertigt,...

Mitarbeiterbewertung: Unmoralisch?

Wie können Sie nur! Diesen Satz bekomme ich gelegentlich zu...

Junge Talente: Faktoren für mehr Jobzufriedenheit

Jobzufriedenheit: Das Karriereportal Monster hat gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov...

Gehalt verhandeln: Manager Gehälter steigen

Wer sich mit dem Thema Recruiting auseinandersetzt, kommt auch um...

Unternehmenskultur: Toxische Führung macht krank

Mitarbeiter zu rekrutieren, ist die eine Sache. Aber was kommt...

Gehalt: Kriegen Absolventen einfach nicht genug?

Es war die Sensations-Meldung, die vor ein oder zwei Jahren...

Grippewelle: Was Sie für Ihre Mitarbeiter tun können

Alle Jahre wieder im November nimmt die Grippe- und Erkältungssaison...

Personalkennzahlen: Berechnung und Anwendung

Personalkennzahlen oder Key Performance Indicators (KPI) sind wie Geheimwaffen in...

Mitarbeitergespräch: 9 Punkte für den Gesprächserfolg

Das Mitarbeitergespräch dient der Bestandsaufnahme, wo ein Mitarbeiter gerade steht...

Projektmanager: Heiß begehrt, oft schlecht ausgestattet

Projektmanager zählen aktuell zu einer der begehrtesten Berufsgruppen auf dem Arbeitsmarkt....

Weltfrauentag: So unterstützen Sie Frauen im Büroalltag

Zum heutigen Internationalen Weltfrauentag hat die OECD zusammengetragen, was Frauen...

Unfaire Bezahlung: Die Unzufriedenheit ist groß!

Mit einer fairen und angemessenen Bezahlung können Unternehmen bei Angestellten...

Karrierekiller: Ein bisschen Liebe schadet nicht

Karrierekiller ja oder nein? Welche Hindernisse sehen Jobsuchende, Arbeitnehmer und...

Homeoffice: Warum Firmen es fürchten

Die Niederlande machen es vor. Anfang Juni 2015 wurde hier...

HR Gehalt: Bekommen Personaler, was sie verdienen?

Was verdienen Personaler? Dieser Frage ist die Managementberatung Kienbaum in...

Arbeitsumfeld: Je innovativer desto besser!?!

Image ist nicht alles! Stimmt! Vor allem dann nicht, wenn...

Personalführung: Auf dem Weg zur Arbeit 4.0

Wie wird es in ein paar Jahren zugehen in Wirtschaft, Arbeitswelt...

Mitarbeiterbindung: Um diese Fettnäpfe sollten Sie einen Bogen machen!

Eigentlich ist es doch klar: Erst kommt die geschaltete Stellenanzeige,...

Definition: Was genau bedeutet Personalführung?

Zweck der Personalführung ist es, die Unternehmensziele durch gute Führung umzusetzen und zu erreichen. Dies geschieht durch eine systematische Einbindung und Zusammenarbeit von Mitarbeitern und Führungskräften.

Es gilt durch verschiedene Instrumente, das Verhalten der Mitarbeiter so zu beeinflussen, dass die bestmöglichen Leistungen erzielt werden können.

Bereichen und Grundlagen der Personalführung

Folgende Bereichen zählen zur Personalführung:

  • Personalauswahl
  • Personaleinsatz
  • Koordination der Mitarbeiter
  • Kontrollieren der Aufgaben
  • Motivations des Teams

Instrumente der Personalführung bei einzelnen Mitarbeitern

In der Praxis sieht das Ganze dann wie folgt aus: Ihre Mitarbeiter sollten Lob und Anerkennung für Ihre Leistungen erhalten. Dies ist besonders wichtig für die Motivation bei der Arbeit. Neben der Wertschätzung sind aber auch angemessene Kritik und gutes Feedback für die Weiterentwicklung und Fehlerbehebung notwendig.Ein vertrauensvoller Umgang mit Ihren Mitarbeitern spielt auch eine entscheidende Rolle. Delegieren Sie einzelne Verantwortungsbereiche und erstellen Sie Entwicklungspläne zusammen mit Ihrem Team.

Instrumente der Personalführung eines Team

Neben der guten Führung der einzelnen Mitarbeiter, ist auch die Koordination des Teams eine wichtige Aufgabe. Diese beginnt bereits bei der Personalauswahl – der Mitarbeiter-Fit wird heutzutage immer wichtiger. Auch Regeln, eine klare Aufgabenteilung sowie ein Wettbewerb zwischen den Kollegen sind hilfreiche Instrumente für eine zielgerichtete Personalführung.

Sorgen Sie für eine angenehme Atmosphäre zwischen Ihren Mitarbeitern und unterstützen Sie diese mit geeigneten Teambuildingmaßnahmen.

Tipps zur Personalführung: So klappt es

Damit das Ganze auch wirklich funktioniert ist es wichtig, die Meinungen der Mitarbeiter entgegen zu nehmen und ihnen zuzuhören. Ein Feedback oder auch eine Bewertung der Führungskräfte ist genauso wichtig wie andersrum. So können Fehler oder Missstände in der Führung frühzeitig erkannt und behoben werden.

Des Weiteren sind messbare Zielvereinbarungen zwischen Führungskraft und Mitarbeitern hilfreich. Hierdurch werden klare Wünsche zusammen definiert und Fehleinschätzungen vorgebeugt.

Personalführung: Welche Führungsstile gibt es?

  • Autoritärer Führungsstil: Strenge Hierarchien und klare Anweisungen sind hier an der Tagesordnung. Es bleibt wenig Platz für Kreativität und freie Entfaltung.
  • Demokratischer Führungsstil: Die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern und der Führungskraft steht hier an erster Stelle. Der Stil zeichnet sich durch Motivation und Kommunikation aus.
  • Laissez-faire Führungsstil: Hier hat der Mitarbeiter große Entfaltungsmöglichkeiten und Handlungsfreiheit. Doch erfährt kaum Hilfe oder Unterstützung zur Fehlererkennung von der führenden Person.
  • Situativer Führungsstil: Dieser zeichnet sich durch einen Stil aus, welcher sich je nach Situation unterscheidet und bei bestimmten Gegebenheiten andere Maßnahmen aufweist.

Personalführung und Mitarbeiterzufriedenheit

Gerade auf dem aktuellen Arbeitsmarkt, wo sich Arbeitnehmer oftmals ihre Arbeitgeber aussuchen können, ist eine für den Mitarbeiter positiv empfundene Personalführung unabdingbar. Es gilt sich mit den individuellen Wünschen und Karrierezielen der Mitarbeiter auseinanderzusetzen und diese zu stärken.

Hierdurch entsteht eine höhere Zufriedenheit der Arbeitnehmer, welche sich positiv auf die Arbeitsproduktivität und die Unternehmensbindung auswirkt.

Mehr Informationen

+49 (0)30 120 643 64

Mo-Fr von 08:00 - 18:00 Uhr

[email protected]

In max. 30 Minuten eine Antwort