Blog

Recruiting Metrics: Die wichtigsten Kennzahlen

Veröffentlicht am 21. Juni 2016

In Studien, Fachberichten und Experteninterviews wurde in den vergangenen Monaten immer wieder proklamiert, dass im Jahr 2016 infolge neuer Technologien und erweiterter Möglichkeiten eine neue Recruiting-Ära anbricht. Der E-Recruiting Anbieter Prescreen wollte es genauer wissen und hat bei seinen Kunden nachgefragt: Wie hat sich das Recruiting bis jetzt verändert und welche Kennzahlen – Recruiting Metrics – spielen bei der Bewertung dessen eine besondere Bedeutung? Rede und Antwort standen 500 HR-Experten. Die Ergebnisse im Überblick.

Artikel weiterlesen

Karrierekiller: Ein bisschen Liebe schadet nicht

Veröffentlicht am 15. Juni 2016

Karrierekiller ja oder nein? Welche Hindernisse sehen Jobsuchende, Arbeitnehmer und Recruiter beim Erklimmen der Karriereleiter? Dieser Frage ist das digitale Markt- und Meinungsforschungsinstitut marketagent.com im Auftrag des Businessnetzwerks XING nachgegangen. Soviel vorab: Die Liebe am Arbeitsplatz ist es nicht, die die Umfrageteilnehmer als Jobkiller Nummer eins identifizierten.

Artikel weiterlesen

Smombies: Erobern digitale Zombies die Büros?

Veröffentlicht am 6. Juni 2016

Smombie ist das Jugendwort des Jahres 2015. Es setzt sich zusammen aus den Begriffen Smartphone und Zombie. Wie werden sie die Arbeitswelt verändern?

Artikel weiterlesen

Virtual Reality Videos: Arbeitgeber Videos waren gestern

Veröffentlicht am 30. Mai 2016

Ein neuer Trend ist in Sicht: 360-Grad-Virtual-Reality-Videos. Die Jobbörse JobStairs hat diesbezüglich bei ihren Partnerunternehmen nachgefragt und kam zu einem erstaunlichen Ergebnis: Knapp zwei Drittel der Personalentscheider sehen VR-Videos als gewinnbringende Erweiterung für das Recruiting.

Artikel weiterlesen

Arbeitgeberranking: Das sind die abgefahrensten Büros

Veröffentlicht am 24. Mai 2016

In einem groß angelegten Arbeitgeberranking hat die Wirtschaftswoche unlängst untersucht, welche Arbeitgeber top sind und welche in Bewerberkreisen eher als Flop gelten. Wieder einmal hatten die amerikanisch stämmigen Organisationen wie Apple, Google, Microsoft und Co. die Nase vorn. Aber was machen die eigentlich anders? Und wann sind die Grenzen überschritten? (Bild: Google)

Artikel weiterlesen

Deutschland führt: Zwei Drittel halten ihren Chef für ungeeignet

Veröffentlicht am 18. Mai 2016

Egal, ob in Stellenanzeigen, auf der Homepage oder auf Social Media Auftritten: Viele Unternehmen betonen gerne die hohe Bedeutung guter Führung im eigenen Haus. Doch was ist, wenn herauskommt, dass der  bisherige Unternehmenserfolg auf dem genauen Gegenteil gründet? Im Social Media Zeitalter spricht sich das unter Bewerbern sehr schnell herum. Das ist schlecht fürs Arbeitgeberimage. Es […]

Artikel weiterlesen

Unfaire Bezahlung: Die Unzufriedenheit ist groß!

Veröffentlicht am 9. Mai 2016

Mit einer fairen und angemessenen Bezahlung können Unternehmen bei Angestellten und Bewerbern im Rekrutierungsprozess punkten. Angemessener Lohn für gute Arbeit – nicht jeder Arbeitgeber schreibt sich das auf die eigene Fahne. Bei der Suche nach neuen Mitarbeitern können Unternehmen auf diese Weise schnell ins Abseits geraten. Denn unfaire Bezahlung spricht sich in Zeiten von Social Media und Arbeitgeberbewertungsplattformen wie Kununu schnell […]

Artikel weiterlesen

Resiliente Mitarbeiter: Stark in der Krise

Veröffentlicht am 2. Mai 2016

Neue Technologien, immer schnellere Marktzyklen, kultureller und demographischer Wandel: Ganze Branchen und Industriezweige befinden sich derzeit in einem radikalen Umbruch. Das verändert auch die Suchkriterien im Recruiting. Belastbarkeit war gestern. Heute zählt die Resilienz eines Mitarbeiters. Resilient wie? Resilient was? Dahinter steht nichts anderes als: Krisentauglichkeit. (Bild: gstockstudio / dollarphotoclub) 

Artikel weiterlesen

Bewerbung: Jede zweite landet im Müll

Veröffentlicht am 25. April 2016

Da wird landauf landab über den Fachkräftemangel und rückläufige Bewerberzahlen diskutiert und lamentiert. Tag für Tag häufen sich die Meldungen über die damit verbundenen Besetzungsschwierigkeiten vakanter Stellen. Und nun stellt eine kürzlich veröffentlichte Studie klar: Jede zweite Bewerbung wird gar nicht richtig gelesen, bevor sie auf Ablagestapel P landet. Nanu? (Bild: alphaspirit / dollarphotoclub)

Artikel weiterlesen

Projektmanager: Heiß begehrt, oft schlecht ausgestattet

Veröffentlicht am 11. April 2016

Projektmanager zählen aktuell zu einer der begehrtesten Berufsgruppen auf dem Arbeitsmarkt. Das kommt nicht von ungefähr. Denn Globalisierung und Digitalisierung peitschen die Geschwindigkeit fast aller Geschäftsprozesse an. Mit den traditionellen Modell der Arbeitsteilung, langer Berichtswege und noch längerer Entscheidungswege ist angesichts des steigenden Drucks in der Arbeitswelt kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Oder besser gesagt: Kein Innovationspreis. […]

Artikel weiterlesen