Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in der neurologischen Rehabilitation. Die Godeshöhe ist ein dynamisch wachsendes und bundesweit anerkanntes Gesundheitsunternehmen. Für bis zu 350 Patienten erbringen wir in interdisziplinären Teams sämtliche frührehabilitativen und rehabilitativen Maßnahmen.

Die Stationen der neurologischen Akutfrührehabilitation versorgen Patienten in unmittelbaren Anschluss an eine intensivmedizinische Akutbehandlung. Dabei handelt es sich um hochgradig pflegeabhängige, überwachungspflichtige und zum Teil beatmete Patienten nach Langzeitaufenthalten auf Intensivstationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams der Akutfrührehabilitation

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
für unser F-Haus
(in Voll- oder Teilzeit)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aktivierend therapeutische Pflege und die Umsetzung der Behandlungskonzepte nach Bobath, Kinästhetik und Basale Stimulation
  • Fach und sachgerechte Pflege und Beobachtung von beatmungspflichtigen Patienten, einschließlich deren Begleitung und Unterstützung im Weaning
  • Einhaltung der fachgerechten Pflegequalität unter Einbeziehung der hausinternen Verfahrensanweisungen und Expertenstandards
  • Erfassung des patientenindividuellen Pflegebedarfs und anschließende Erstellung einer EDV-gestützten Pflegeplanung und deren fortlaufende Aktualisierung
  • Führen der relevanten Dokumentation innerhalb einer elektronischen Patientenakte
  • Zugewandte Kommunikation mit Patienten und ihren Bezugspersonen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als examinierte/r Gesundheits-/Krankenpfleger/-in , gerne mit Erfahrung im Intensiv- / IMC-/ Rehabereich
  • Teilnahme am 3-Schichtsystem (Früh- /Spät- / Nachtdienste)
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, gemeinsame Erarbeitung von Therapiezielen und Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen
  • Offene Persönlichkeit mit der Bereitschaft im multikulturellen Team Verantwortung zu übernehmen
  • Motivation, Lernbereitschaft und selbständiges Arbeiten
  • Hohes Maß an pflegerischer und sozialer Kompetenz verbunden mit Freude am Umgang mit Menschen
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortlichkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • Professionelle Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes angepasst auf Ihre Qualifikation
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Leistungsgerechte Vergütung (nach TVÖD/VKA) mit Zusatzleistungen VBL
  • Zusatzvergütung von Einspringerdiensten
  • Förderung von externen Fort- und Weiterbildungen bspw. als Fachkrankenpfleger/in Intensivpflege und Anästhesie, Praxisanleiter oder Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in in der neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation
  • Hausinterne Fortbildungen bspw. in Kinästhetik, Basaler Stimulation und Bobath
  • Vergünstigte Sport- und Freizeitmöglichkeiten durch die Firmenkooperation mit Interfit

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, welche nach TVöD/VKA vergütet wird. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Iris Hasenknopf, Pflegedirektorin unter (Tel.: 0228-381-966), gerne zur Verfügung. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email an: [email protected] oder an die u.g. Adresse. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Neurologisches Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V.
Personalabteilung
Waldstr. 2 - 10
53177 Bonn