Abacus alpha ist eine solvente und erfahrene Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf kleine und mittelständische, überwiegend technologiebasierte Unternehmen. Wir denken und handeln langfristig, fördern das Miteinander und schaffen Synergien durch Kooperation und gezielte Erweiterungen des Portfolios.

Zur Verstärkung unseres Beteiligungs­controllings suchen wir zum nächstmög­lichen Zeitpunkt eine/n

Data Scientist (m/w/d)

mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium Data Science, (Wirtschafts-)Ma­thematik, Wirt­schaftswissen­schaften, (Wirtschafts-) Informatik oder Statistik und mind. 3 Jahren Berufs­erfahrung. Idealerweise mit Erfahrung im Bereich der datengestützten Entschei­dungsfindung und deren Visuali­sierung in unterschied­lichen Branchen. Sie arbeiten genauso gerne mit Menschen wie mit Daten und suchen eine Stelle, in der Sie beides verbinden können? Dann sollten Sie weiterlesen.

Stellenprofil

  • Implementierung von Methoden und Konzepten aus den Bereichen Data Science, Artificial Intelligence, Machine Learning, Cognitive Computing, Data Mining und Predictive Forecasting zur Evaluierung und Effizienzsteigerung von Prozessen.
  • Analyse, Interpretation und Visualisierung von großen strukturierten und unstrukturierten Daten­beständen unterschiedlicher Datenquellen, um businessrelevante Erkenntnisse zu gewinnen.
  • Selbstständiges Vorantreiben von innovativen Themen und nachhaltigen Lösungen.
  • Innovative Herangehensweise an Aufgabenstellungen zur datenbasierten Prognose in unter­schiedlichen Branchen.
  • Sie wirken an der Weiterentwicklung unserer Controllinginstrumente sowie des internen Berichts­wesens mit und übernehmen – zum Teil eigenverantwortlich – konkrete Projekte.

Anforderungsprofil

  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Statistik, Maschinelles Lernen, Advanced Analytics, Data Mining, Predictive Modelling, Datenvisualisierung sowie mathematische Optimierung etc. mit Toolunterstützung.
  • Bereitschaft, neue Technologien zu erlernen.
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Tools und Computersprachen (R, Python, SQL, Matlab etc.), sowie exzellente Kenntnisse in MS-Office (v.a. Excel, Access, VBA).
  • Fähigkeit zur verständlichen Darstellung und Vermittlung komplexer Zusammenhänge sowie sehr gutes Zahlenverständnis und analytischer Scharfsinn.
  • Strukturierte, zielorientierte, selbständige und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot

  • Sie sind Mitglied in einem starken, interdisziplinären Team.
  • Offene, vertrauensvolle Unternehmenskultur.
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Chance, in verantwortungsvoller Position an anspruchsvollen Aufgaben zu wachsen.
  • Raum für persönliche Weiterentwicklung.
  • Viel Freiheit und Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Tätigkeit.
  • Angemessene Vergütung.
  • Betriebliche Krankenversicherung.