Kimeta

Kimeta ist eine deutschlandweite Jobsuchmaschine, die sich zum Ziel gesetzt hat, Jobsuchende und Unternehmen passend zusammenzubringen.

Kimeta Stellenanzeige schalten

Es werden Online-Stellenangebote von Unternehmen, Jobbörsen und Personalberatungen zusammengefasst und den Jobsuchenden präsentiert. Neben Vollzeit- und Teilzeitjobs können dies auch Nebenjobs sein. Durch seine Meta-Funktion kann Kimeta in der Regel mehr Stellenangebote offerieren als die meisten Jobbörsen.



Damit aus den vielen Jobangeboten die passenden Stellen für Jobsuchende herausgefiltert werden, wendet Kimeta moderne Technologien, künstliche Intelligenz, eine semantische Suche und Dublettenerkennung an. Die Qualität der Ergebnisse wird darüber hinaus insofern gewährleistet, als dass ein großes Angebot an Stellenanzeigen offeriert wird mit gleichzeitig regionaler Tiefe.

Aktuell hat Kimeta mehr als 1,8 Millionen Stellenangebote in seinem Portfolio. Sieben Mal in Folge wies Kimeta den höchsten Zufriedenheitsgrad, bezogen auf das Gesamtangebot, aller Jobbörsen auf (CrossPro-Research-Jobbörsen-Umfrage). Der Listenpreis ist bei Kimeta im Verhältnis zu den Mediadaten relativ günstig und es sind umfangreiche Stellenpakete buchbar. Es werden zudem viele Nebenjobs veröffentlicht.

Mediadaten des Meta-Jobbörse

Kimeta hat über eine Dauer von 12 Monaten mehr als 25 Millionen monatliche Page Impressions. Monatlich sind dies ca. 2,9 Visits und rund 1,8 Millionen Unique Visitors. Im Durchschnitt bedeutet dies etwa neun Page Impressions pro Visitor. Ein Alleinstellungsmerkmal von Kimeta unter den Jobbörsen ist, dass das Jobportal ein sehr gutes Ranking bei Google aufweist – basierend auf einer Vielzahl von relevanten Keywords.

Unternehmen profitieren bei dieser Jobbörse davon, dass es ein Meta-Jobportal ist, bei dem Unternehmen, die Stellenanzeigen schalten und inserieren, von mehreren Jobbörsen inkludiert werden. Besucher des Jobportals suchen neben herkömmlichen Festanstellungen auch häufig nach Nebenjobs.

Preise der Stellenanzeigen

Der Listenpreis für eine Einzelanzeige, welche Unternehmen bzw. potenzielle Arbeitgeber schalten, veröffentlichen bzw. inserieren, beträgt bei dem Modell KiAd Express ab 195 Euro.

Die Stellenanzeige wird mit einer Laufzeit von 30, 60 oder 90 Tagen veröffentlicht. Daneben kann auch ein CPC-Modell (CPC = Cost-per-Click) abgeschlossen werden mit beispielsweise 2,50 Euro pro Klick auf die Stellenanzeige.

Neben diesen Stellenanzeigen kann auch eine Stellenanzeige “KiAd Premium/PLUS” gebucht werden, das heißt eine individuelle Stellenanzeige mit Logo des Unternehmens, die mit einer Laufzeit von 30 Tagen online oder länger veröffentlicht wird und ab 590 Euro kostet. Ein weiteres Produkt ist die”KiAd Flatrate”. Hier sind flexible Laufzeiten möglich sowie tägliche Aktualisierungen jeder Einzelanzeige.

Die Buchung der KiAd Flatrate ist ab 25 Stellenanzeigen pro Monat möglich. Es können bei dem Meta-Stellenportal somit Stellenpakete kombiniert aus Listenpreis und CPC-Modell veröffentlicht werden.

Interessieren Sie sich für eine günstigere Schaltung auf Monster.de?

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Oder rufen Sie uns an: 030 120 643 64

-> Zu unseren aktuellen Angeboten

Weitere Jobbörsen-Profile finden Sie hier: Jobbörsen